PlayStation 4 – Das Release-Datum steht fest

Mit der gestrigen Pressekonferenz hat sich Sony wirklich nicht mit Ruhm beleckert. Es wirkte eher wie eine Selbstbeweihräucherungsparty, bei der interessante Fakten viel zu kurz kamen, was neue Titel oder die PS4 anging, aber das Thema Vita und Indie-Games schon fast erzwungen gefeiert wurde. Die wichtigste Info, auf die wohl jeder im Saal gewartet hatte, kam in den letzten Sekunden der PK. Es wurde endlich das Release-Datum für die PlayStation 4 bekannt gegeben. Alle Fans können sich auf den 29.November freuen, dann ist europaweiter Start der neuen Generation im Hause Sony.

Stolz verkündete man über eine Millionen Vorbestellungen und betonte nochmals, dass kein Land benachteiligt wird, was wohl ein Seitenhieb auf Microsofts Pläne ist, die Xbox ONE erst einige Wochen später in speziellen Teilen Europas zu veröffentlichen, als es beim Rest der Falls ein wird. So nun ist die Katze aus dem Sack, die Spekulationen haben ein Ende und das ist eine wirklich gute News, nach dem Informations-Chaos der letzten Wochen. Packt die magischen Glaskugeln wieder ein, wir haben Gewissheit!